SeelsOHRge LIVE – Wie bleiben wir in Kontakt?

SeelsOHRge LIVE – Wie bleiben wir in Kontakt?

31. Oktober 2020Aktuelles

Wäh­rend die­ser einen Stun­de wür­de ich gern ver­schie­de­ne Tools vor­stel­len, die sich für die digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on beson­ders gut eig­nen, für wen sie geeig­net und wo mög­li­che Gren­zen sind, und was beson­ders zu beach­ten ist, wenn es z. B. um Fra­gen des Daten­schut­zes geht. In einer nach­fol­gen­den Ses­si­on wür­de ich dann gern Tipps geben, wie man für die Teil­neh­mer eines Online-Meetings trotz der phy­si­ka­li­schen Distanz auch Nähe her­stel­len kann, und wel­che Tools sich dafür eig­nen.”
Im Anschluss an die Ein­füh­rung von Klaus Grund haben Sie die Mög­lich­keit, Fra­gen zu stel­len.
Zur Per­son: „Weil ich seit der Erfin­dung der Heim­com­pu­ter (damals: Com­mo­do­re 64) die Fin­ger nicht mehr von der Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie las­sen konn­te, habe ich mich auch beruf­lich immer mit dem The­ma EDV beschäf­tigt und sie ange­wandt. Jetzt möch­te ich die­ses Wis­sen den Men­schen mit Hör­ver­lust zur Ver­fü­gung stel­len, weil ich weiß, dass es  ... nicht immer ein­fach ist, ent­spre­chen­de Kur­se zu bele­gen oder geeig­ne­te Ansprech­part­ner zu gewin­nen.”