Publikationen bestellen

SeelsOHRge – 24. Ausgabe

Kostenfrei!

Schwerhörigkeit
in der Partnerschaft

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

eine Hörbehinderung behindert nicht nur den/die unmittelbar Betroffene(n), sondern auch ihre(n)/seine(n) mitbetroffene(n) Partner(in). So wichtig Informationen zu Hörgeräten sowie zu Rehabilitationen etc. sind, so grundlegend ist es, Tipps für das Zusammenleben mit dem Menschen zu erhalten, mit dem man sein Leben teilt. Volker Albert (Vorsitzender der deutschen Tinnitus-Liga und selbst schwerhörig) und seine (guthörende) Partnerin Edith Baillieu schildern im Interview, welche ganz alltäglichen Probleme sie auf Grund der Hörbehinderung meistern müssen. Sie geben Einblick in die facetten- und nuancenreiche Welt der (auch nonverbalen) Kommunikation. Neben Empathie ist es hilfreich, den Partner über die Handicaps zu informieren und öfter auch mal Sinn für Humor zu haben.

In seinem Buch „Taube Nuss“ gibt Alexander Görsdorf humorvoll-drastische Einblicke in seine Erfahrungen als hochgradig Schwerhöriger. Er beschreibt, welche Folgen die Hörbehinderung auch für den Partner / die Partnerin haben kann – z.B., wenn man äußere akustische Informationen nicht mehr wahrnimmt. Lesen Sie einen Auszug aus seinem Buch. Pfarrer Ralf Maier rundet das Thema mit einer Andacht ab.

Wir hoffen, dass Sie in dieser Ausgabe für sich selbst oder Ihre Arbeit mit Betroffenen und deren Angehörigen wieder interessante, wichtige Erkenntnisse gewinnen und wünschen Ihnen eine gute und nützliche Lektüre!

Ihre Cornelia Kühne

9 vorrätig

Artikelnummer: SeelsOHRge-24 Kategorien: ,